Impressum / Datenschutz
Die antiken Götter Griechenlands

Die Olympischen Götter        

 
griechisch römisch Beschreibung
Zeus Jupiter Gottvater Gott des Himmels, der Blitze und des Lichts, Lenker der Schlachten. Hüter von Staat und Familie
Hera Juno Gattin und Schwester Zeus. Beschützerin der Familie, oberste Macht über Natur
Poseidon Neptunus Gott des Wassers, der Meere, hat Macht über die Erdbeben
Apollon Apollo Gott des Guten und Schönen, der Musik und Dichtkunst, der Orakel, des Lichtes und des Frühlings
Athene Minerva Göttin der Weisheit, der Wissenschaften und Künste, von Krieg und Frieden, Beschützerin der Helden
Ares Mars Gott des Krieges
Artemis  Diana Göttin der Jagd, des Wachstums in der Natur und der Geburt, Mond- und Nachtgöttin (Schwester des Apolls)
Hephaistos Vulcanus Gott des Feuers und der Schmiedekunst
Demeter Ceres Göttin des Ackerbaus und der Feldfrucht (daher Cerialien)
Hestia Vesta Göttin des häuslichen Herds
Aphrodite Venus Göttin der Schönheit, der Liebe und Fruchtbarkeit (Gemahlin des Hephaistos)
Hermes Mercurius Götterbote, Gott der Diebe und der Kaufleute Sohn des Zeus