Meine Impressionen

Morella

Im Nordwester der „ComunitatValenciana“  auf einer Höhe von 984 Meter über dem Meer liegt der malerische Ort Morella. Morella ist ein gotische Stadt in der die Erbauer  ihre eigenen, künsterlischen Eindrücke bis zum heuteigen Tage hinterliessen. Skulpturen, Rosettenfenster, Spitzbögen.
Die Fahrt begannen wir unten ganz unten am blauen Meer, dann vorbei an Organgenhainen, die sich mit Zitronenhainen mischten. Die Zitronen waren reif  zur Ernte bereit. Dann gings hinauf, immer höher, immer steiler, eine unbeschreiblich schöne Landschaft tat sich vor uns auf. Es war wie ein Traum - ganz unten, in der Ferne, das blaue, nicht enden wollente Meer. Dann tauchte ganz weit in der Feren ein Hügel mit einer Festung auf. Morella - das Ziel lag nahe.
Dann gings hinauf immer höher - steiler höher. Unter uns die alte Stadt mit ihren malerischen Gassen, alles da unten wurde klein. Ja alles kann man hier vergesen, da oben angekommen heisst -- schau runter geniesse das jetzt, das IST - nicht was wird sein.
Wir kamen an, es war als öffnete diese Stadt nicht nur unsere Augen, nein sie öffnte auch unsere Herzen und machte Platz für nie gekannte  Gefühle. Es war wie eine Reise in die Vergangenheit  und gleichzeit war es das Heute, das uns in seinen Bann zog.